Edition BIBLIOGRAPHIEN ZUR GESCHICHTE UND KULTUR EUROPAS, Band IX: Plovdiv

Drucken
Edition BIBLIOGRAPHIEN ZUR GESCHICHTE UND KULTUR EUROPAS, Band IX, Detlef W. Stein: Plovdiv - Von der Stadtgründung bis zur Gegenwart. Gebunden, 14,8 x 21,0 cm, 432 Seiten
Verkaufspreis49,90 €
Steuerbetrag2,38 €
Beschreibung

 


Detlef W. Stein
Plovdiv
Von der Stadtgründung
bis zur Gegenwart
Gebunden, 14,8 x 21,0 cm
432 Seiten , 49,90 €
ISBN 978-3-89998-251-0

 

Edition
BIBLIOGRAPHIEN ZUR GESCHICHTE UND KULTUR EUROPAS, Band IX

Die Auswahlbibliographie umfasst das deutsch- und englischsprachige Schrifttum von 1880 bis 2019, das sich mit der Geschichte der antiken Stadt Philippopolis, die im 17. Jahrhundert unter ihrem heutigen Stadtnamen Plovdiv bekannt wurde, beschäftigt.

Die Werke der Auswahlbibliographie werden vor allem den historisch interessierten Benutzer der Bibliographie u. a. auch auf einige wichtige Neuerscheinungen hinweisen. Das Personenregister im Anhang verzeichnet Einzelpersonen (Maler, Grafiker, Künstler, Architekten, Politiker u. a.), die Bedeutung für die Stadtgeschichte haben. Die vorliegende Auswahlbibliographie verzeichnet folgende Publikationsarten: Monographien, Aufsätze in Zeitschriften, Sammelschriften (oder Schriftenreihen), Jahrbüchern und vereinzelt auch in Festschriften, Dissertationen, Kapitel in Nachschlagewerken und Lexikoneinträge, Tagungsberichte, Mitteilungsblätter von Verbänden und Vereinen, Ausstellungskataloge, die sich inhaltlich auf Plovdiv beziehen, Zeitungsartikel, Geschäftsberichte, im Anhang auch historische Karten, bei denen die wesentlichen Maßstäbe erfasst wurden.

Der Auswahlbibliographie sind im Anhang eine ausführliche chronologische Darstellung der Stadtgeschichte und ein ausführliches Abkürzungsverzeichnis nachgestellt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.