Der Verlag mit dem Schwerpunkt OSTEUROPA und SBZ/DDR

Berlin - Paris - Sofia

Der OstEuropaZentrum BERLIN-VERLAG bietet seit 2007 Wissenschaftlern und Publizisten eine Plattform zu Themen der Zeitgeschichte und Politik in den Staaten Ost- und Südosteuropas, sowie zur deutschen Nachkriegsgeschichte.

Ein Verlag der ANTHEA VERLAGSGRUPPE


• Neuerscheinungen • Vorankündigungen • Veranstaltungen •


MITTWOCH, 11. DEZEMBER 2019, 19:00 Uhr

1989/90  - Die Friedliche Revolution in der DDR und der Fall der kommunistischen Regime in Osteuropa
 
BUCHVORSTELLUNGEN mit Autoren und Herausgeber in der ANTHEA VERLAGSGRUPPE

Weitere Informationen ...


VORANKÜNDIGUNG!

LEIPZIGER BUCHMESSE 2020
Freitag, 13.März 2019, 18.00 - 22.00 Uhr

DEUTSCHLAND UND EUROPA

Die ANTHEA VERLAGSGRUPPE (Berlin) stellt sich vor.

ORT: Budde-Haus - Soziokulturelles Zentrum Leipzig-Gohlis 
Lützowstraße 19, 04157 Leipzig
Tel.: 0341 90960037
Web: www.budde-haus.de


 

Unsere Bücherstube im LESSING-HAUS in Berlin


Unsere Bücherstube im LESSING-HAUS in Berlin

 

Im historischen Nikolaiviertel im Stadtzentrum von Berlin eröffnete der Osteuropa Zentrum 
Berlin-Verlag im März 2010 sein Ladengeschäft. Hier im Lessing-Haus bieten wir unsere eigenen Publikationen, DVDs und Audio-CDs an. Weiterhin führen wir Bücher zum Leben, Werk und der Rezeption der Literatur von Gotthold Ephraim Lessing und der deutschen Aufklärung im 18. Jahrhundert. 


Tel: 030 / 9939316 | email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Öffnungszeiten

Di-Fr 11.00 - 17.00 Uhr


Nikolaikirchplatz 7
10178 Berlin
(Nähe Alexanderplatz)


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.